fbpx
Preisverleihung Art of Air Award 2018

Den 21. Dezember widmet das Hennefer Gesundheitsunternehmen Airnergy, zu dem auch unsere Marke SPIROYAL gehört, künftig unserem wertvollsten Lebensmittel: Er wird dann als „Tag der Luft“ gefeiert. Zudem hat die von Airnergy gegründete „Art of Air“-Initiative einen Preis ins Leben gerufen, den „Art of Air Award“ (AoAA), der an diesem besonderen Tag für außerordentliche Leistungen auf dem Gebiet der Atematmosphäre verliehen wird: einer Einzelperson, einer Gruppe oder einer Institution.

Der AoAA wurde jetzt erstmals dem chinesischen Forscher Dr. Jibin Chi, Präsident der Channel Biomedical Group und Direktor der CHI Awakening Academy, im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter überreicht; Chi, der den Preis in der Kategorie „Science“ erhielt, hat weltweit in der ganzheitlichen Medizin bzw. Naturmedizin mit innovativen Gesundheitstechnologien und -methoden große Erfolge erzielt.

Anlässlich seiner Ehrung sagte der renommierte Wissenschaftler: „Diese wertvolle Auszeichnung erfüllt mich mit Freude und Stolz zugleich. Eines meiner wichtigsten Anliegen ist es, den hohen Nutzen der Spirovitalisierung in der breiten Öffentlichkeit international bekannt zu machen. Die Airnergy-Technologie hat die Theorien der beiden Nobelpreisträger Dr. Otto Warburg und Dr. Albert Szent-Györgyi perfekt vereint. Sie bringt die Luft, die wir atmen, sozusagen auf Waldluft-Niveau!“

Der AoAA soll ab 2021 in 21 Kategorien vergeben werden, u. a. in den Bereichen Optik, Physik, Sensorik, Philosophie, Musik, Fotografie, Nachhaltigkeit, Medien, Kunst, Luftfahrt und Sport. Mit potenziellen Kooperationspartnern werden derzeit bereits Gespräche über die Preisvergabe in diesem Jahr geführt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.